Neues Aufkleberset erhältlich

Wie bereits im vergangen Jahr, wird es dieses Jahr ein neues Aufkleberset geben. Die neuen Aufkleber können via Email bestellt werden.

Wir danken an dieser Stelle für die positive Resonanz.

Veröffentlicht unter Infos | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schnee zum Frühlingsanfang

Der Eckkopfturm erhebt sich über die Schneelandschaft des Haardtgebirges. Wintergefühle zum kalendarischen Frühlingsanfang 2018.

Veröffentlicht unter HikingHaardt, Pfälzer Wald | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bärenrefugium in Kuterevo

Ganz tolle Eindrücke und eine beeindruckende Arbeit leisten Freiwillige mitten im Velebitgebirge. Das Bergdorf Kuterevo ist nicht umsonst als Bärendorf bekannt.

Die Gebirgsgemeinde, in der Gespanschaft Lika-Senj, Kuterevo erreicht man von der Mittelmeerküste vom Fischerdorf Sveti Juraj in Richtung Nationalpark Sjeverni Velebit, durch Krasno Polje fahrend oder vom Landesinnere von der Stadt Otočac (Region Lika). In Kuterevo ist das Bären Refugium in kroatisch und englisch gut ausgeschildet.

Die Bärenschutzstation besteht bereits seit dem Jahr 2002 mit dem Ziel des Tierschutzes und Naturschutzes. Man möchte vor allem abgestossene und verwaisten Braunbären artgerechte Hilfe leisten und die Tierschutzstation möchte sich bestenfalls noch weiter vergrößern und ein großflächiges Bärenreservates schaffen.

Aktuell (Stand 2017) findet man vier naturnahe und artgerechte Gehegen für die Braunbären.

Der Besuch dieser einzigartigen Bärenstation in Kroatien ist absolut sehenswert und freut sich über jede Unterstützung. Das Bärenrefugium kostet keinen Eintritt, freut sich aber über Spenden. Die wichtige und wertvolle Arbeit ist sehr lobenswert und wir haben tolle Eindrücke gewinnen können.

Weitere Infos findet man ebenfalls unter: www.baerenfreunde-kuterevo.de

Impressionen:

Veröffentlicht unter Velebit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Impressionen vom Haardtrand

Sonne tanken in den Weinbergen… Herrliches Wetter in der Mittelhaardt.

Veröffentlicht unter Expedition Pfalz | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Top Aussicht vom Rahnfelsen gehabt

Heutige Wanderung war ca. 11,5 Kilometer lang. Die Rundwanderung startete auf dem Parkplatz im Klaustal (gegenüber von der Burgruine Hardenburg). Der Waldweg führte am Nonnenfelsen vorbei, durch das Pfaffental hinauf zum Gräh Berg und zum Rahnfelsen mit seiner Frankenthaler Schutzhütte. Man genießt dort eine herrliche Aussicht in das Dürkheimer Tal bis weit in die Rheinebene. Der Abstieg folgte an der Ruine Schloßeck vorbei, das Bächeltal hinunter und zurück zum Waldparkplatz im Klaustal.

Veröffentlicht unter HikingHaardt, Trails | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rundwanderung Saupferch (Bad Dürkheim)

Schöner Hike bei bestem Wanderwetter. Rund 12 Kilometer gelaufen. Startpunkt war der Parkplatz am Saupferch, durch das Dreibrunnental in Richtung Lambertkreuz, vorbei am Nadenbrunnen zum Sieben-Wege-Kreuz, hinauf zum Drachenfels und über die Westfelshütte hinab zum Parkplatz Saupferch.

Veröffentlicht unter HikingHaardt, Trails | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rundwanderung in Bad Dürkheim

Gemütlicher Trail in Bad Dürkheim. Rund 11 Kilometer und tolle Ausflugsziele abgewandert. Schäferwarte, Kriemhildenstuhl, Kaiser Wilhelms Höhe, Schlagbaum, Gayersbrunnen und Bismarckturm.

Veröffentlicht unter HikingHaardt, Trails | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tolles Wetter am Sonntag

Trail am Sonntag
Blick vom Eckkopfturm über die Mittelhaardt in die Rheinebene.

Veröffentlicht unter HikingHaardt, Trails | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Herzlich Willkommen

Auf den folgenden Seiten möchte ich Ihnen die Pfalz, insbesondere die Region „Mittelhaardt“ präsentieren und zeigen, dass wir mehr als „nur“ die Toskana Deutschlands sind. Getreu dem Motto „Leben, wo andere Urlaub machen“ werden Fotos und Hintergrundberichte folgen.
Hiermit benötige ich auch Ihre Hilfe: Geben Sie mir Tipps, Anregungen, den geschichtlichen Hintergrund zu Attraktionen rund um den Naturpark Pfälzerwald.
Kennen Sie Geschichten, Sagen, Legenden oder Mythen? Scheuen Sie sich nicht und mailen Sie mir: info (at) pfalz-oase.de

Auf meinen Reisen durch die bezaubernde Natur, Recherche oder Verwaltung dieser Homepage fallen einige Kosten an. Falls Sie sich als Sponsor bereit erklären oder mit Ihrer Werbung einen kleinen Beitrag für mich und unsere Region geben möchten, dann wäre ich Ihnen sehr verbunden.

Tauchen Sie in eine wunderbare Welt ein, lassen Sie sich von der Region inspirieren und genießen Sie die Pfalz zu jeder Jahreszeit. Ein Ausflug zur Weinstraße lohnt sich nicht nur für Touristen. Viele Einheimische kennen und wissen leider nicht, was sich in der Nachbarschaft für tolle Ausflugsziele verbergen.

Veröffentlicht unter Expedition Pfalz | Hinterlasse einen Kommentar